Kostenlos 2-4 Tag/e Lieferung für Bestellungen ab 29 EUR nach Deutschland
Kostenlose Rücksendungen & vorgedrucktes Rücksendeetikett
Sichere Zahlung
suchen...
0 0,00 €
suchen...
Dein Einkaufskorb - 0 Artikel 0,00 €
Dein Einkaufskorb ist leer.
 
Kostenlos 2-4 Tag/e Lieferung für Bestellungen ab 29 EUR nach Deutschland
Kostenlos 1 Tag/e EXPRESS-Lieferung für Bestellungen ab 49 EUR nach Deutschland
Kostenlose Rücksendungen & vorgedrucktes Rücksendeetikett
100 Tage Rückgaberecht
Sichere Zahlung
Versendet aus unserem EU-Lager am gleichen Tag, an dem du deine Bestellung vor 23:00 CET aufgegeben hast. An Werktagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Röhnisch
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen als Kunde und uns, Röhnisch Sportswear AB („Röhnisch“). Begriffe wie „wir“, „unser“ und „uns“ beziehen sich auf Röhnisch.Wir betreiben die Website www.rohnisch.com und alle Unterseiten (der „Webshop“). Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop abgeben, müssen Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Geschäftsbedingungen“) zustimmen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in englischer Sprache verfügbar.
Who We Are
Röhnisch Sportswear AB
Pappersbruksallén 2
702 15 Örebro
Schweden
Unternehmensnummer: 556130-5649
VUSt.-ID-Nummer: SE556130-564901
Kontakt
Bitte klicken Sie hier , um Kontakt zu unserem Kundendienst aufzunehmen..
Allgemeine Bedingungen
Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop abgeben, werden Sie aufgefordert, unseren Geschäftsbedingungen zuzustimmen. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch. Da wir uns das Recht auf Änderung dieser Geschäftsbedingungen vorbehalten, bitten wir Sie auch, eine Kopie der für Ihren Kauf geltenden Geschäftsbedingungen zu speichern. Nach einer Änderung unserer Geschäftsbedingungen veröffentlichen wir die neue Version auf unserer Website und die Änderungen gelten bei Ihrem nächsten Kauf.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, benötigen Sie für Bestellungen über unseren Webshop die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten.
Kein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beeinträchtigt die gesetzlich vorgeschriebenen Rechte, die nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden können, wenn Sie ihnen unterliegen.
Bestellungen
Wir bearbeiten ausschließlich Bestellungen, die durch unseren Webshop abgegeben werden. Gegenwärtig können wir keine Bestellungen bearbeiten, die telefonisch, per E-Mail oder per Post abgegeben werden.
Um eine Bestellung abzugeben, müssen Sie eine Lieferadresse und Kontaktdaten (wie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse) angeben. Dies können Sie machen, indem Sie sich entweder als Kunde in unserem Webshop anmelden, als Gast fortfahren oder einen unserer Zahlungspartner nutzen. Die Bestellung ist nicht abgegeben, bevor Sie an der Kasse auf „Bestellung senden“ („Send Order“) klicken.
Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop abgeben, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail, aus der hervorgeht, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. An die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben, wird auch ein Link zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesendet.
Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Empfangsbestätigung nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Alle Bestellungen müssen von uns angenommen werden, bevor der Kauf abgeschlossen wird. Wenn wir Ihre Bestellung angenommen haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die „Lieferbestätigung“. Die Kaufvereinbarung zwischen Ihnen und Röhnisch wird erst abgeschlossen, wenn wir Ihnen die Lieferbestätigung zusenden.
Wir behalten uns das Recht vor, Bestellanfragen abzulehnen, wenn ein Produkt ausverkauft ist, wir Bestandsdifferenzen oder technische Probleme haben oder Änderungen bei Spezifikationen oder typographische Fehler aufgetreten sind. Wir behalten uns ebenso das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, wenn bestimmte Produktinformationen nicht vollständig sind. Die Kaufvereinbarung bezieht sich dann nur auf die Produkte, für die Sie eine Lieferbestätigung erhalten haben. Falls wir nicht in der Lage sind, Ihre Privatadresse zu bestätigen, wird Ihre Bestellung als ungültig angesehen und wir lehnen die Bestellung ab. Wir behalten uns auch das Recht vor, Bestellanfragen aufgrund anderer objektiver Gründe abzulehnen. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellanfragen abzulehnen, wenn der Verdacht auf Betrug vorliegt. Alle Betrugsversuche werden der Polizei gemeldet.
Lieferungen, Zölle und Abgaben
 
Lieferoptionen und Kosten
Bitte klicken Sie Informationen zum Versand nach Deutschland, um mehr über die für Sie verfügbaren Lieferoptionen zu lesen.
 
Transportschäden
Wenn Sie Ihre Bestellung erhalten, überprüfen Sie bitte die Verpackung, bevor Sie das Lieferformular unterschreiben oder das Paket von der Abgabestelle abholen. Wenn Sie feststellen, dass die Verpackung beschädigt ist, müssen Sie dies dem Spediteur oder der Abgabestelle melden, der darüber einen Vermerk anfertigt. Sie sind ebenso dafür verantwortlich, innerhalb eines angemessenen Zeitraums eine Benachrichtigung über den Schaden an unseren Kundendienst zu übermitteln.
Um den Transportschaden zu melden, senden Sie bitte eine E-Mail an den Kundendienst über die E-Mail-Adresse support@rohnisch.com
Nicht abgeholte Pakete
Wenn Sie ein Paket bestellt haben, das an einer bestimmten Abgabestelle abgeholt werden muss, müssen Sie dies innerhalb der auf der Benachrichtigung angegebenen Frist machen. Wenn Sie stattdessen eine Lieferung nach Hause bestellt haben, müssen Sie in der Lage sein, das Paket zum vereinbarten Zeitpunkt in Empfang zu nehmen. Die Pakete müssen in der Regel persönlich unter Vorlage eines gültigen Personalausweises und der Liefernummer in Empfang genommen werden. Sie erhalten eine Lieferbenachrichtigung, aus der hervorgeht, wann und wo das Paket abgeholt oder in Empfang genommen werden kann. Die Benachrichtigung kann per E-Mail, auf dem Postweg oder, falls Sie eine Handynummer angegeben haben, telefonisch oder per Textnachricht (SMS) übermittelt werden. Wenn das Paket nicht abgeholt wird oder, bei einer Lieferung nach Hause, nicht in Empfang genommen und daher an uns zurückgesendet wird, kann für Sie eine Gebühr fällig werden – bitte klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.
Lieferschätzungen
Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten geschätzt werden, sofern nicht anders auf der Website angegeben. Es sind keine garantierten Lieferzeiten und sollten nicht als solche angesehen werden.
Zahlungsmethoden und Preise
 
Ihre verfügbaren Zahlungsmethoden
Bitte klicken Sie Zahlungen, um die für Sie verfügbaren Zahlungsmethoden zu sehen.
Preise und Gebühren
Alle Preise, die in unserem Webshop angezeigt sind, sind einschließlich Mehrwertsteuer.
Unsere Preise und Gebühren können sich durch Umstände ändern, über die wir keine Kontrolle haben, wie etwa wesentliche Änderungen bei Rohstoffpreisen, Währungskursschwankungen oder Änderungen der Mehrwertsteuer. Bei Änderungen der Mehrwertsteuer behalten wir uns das Recht vor, unsere Preise und Gebühren entsprechend anzupassen. 
Rücktritt und Rücknahmen
 
Rücktrittsrecht
Sie haben das Recht, in Übereinstimmung mit dem Verbraucherschutzgesetz von Ihrem Kauf zurückzutreten. Die geltende Rückgabefrist hängt von Ihrem Wohnsitzland ab.
Wir werden die Kaufsumme ohne unangemessenen Verzug und nicht später als vierzehn (14) Tage nach Empfang Ihrer zurückgesendeten Produkte zurückerstatten.
Falls eine Minderung des Werts der zurückgesendeten Produkte vorliegt, die auf den Umgang mit dem Produkt über das zur Feststellung seiner Funktion und seiner Merkmale notwendige Maß hinaus zurückzuführen ist, sind wir dazu berechtigt, einen entsprechenden Betrag vom Erstattungsbetrag abzuziehen. Der abgezogene Betrag entspricht der Wertminderung des zurückgegebenen Produkts.
Wenn Sie entweder aufgrund Ihres Rücktrittsrechts oder der erweiterten Rückgabe ein Produkt an uns zurücksenden, sind Sie für die Transportrisiken verantwortlich. Das bedeutet, dass Sie dafür Sorge zu tragen haben, dass die Sendung während des Transports nicht beschädigt wird. Wir bitten Sie, immer darauf zu achten, dass das Produkt gut verpackt, in einem guten Zustand und in seinem Originalkarton und/oder der Originalverpackung ist. Bewahren Sie immer den Lieferschein/die Retourenkarte auf, bis die Rücknahme abgeschlossen ist. 
Bitte beachten Sie, dass Unterwäsche und Badebekleidung aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht zurückgegeben werden können, wenn die Verpackung des Produkts geöffnet wurde. Wenn das Produkt versiegelt war, dürfen Sie die Versiegelung nicht aufbrechen, wenn Sie Ihr Rückgaberecht für das Produkt nutzen möchten. Dieses erlischt, wenn Sie die Versiegelung aufbrechen.
Rücknahmeregelung
Bitte klicken Sie Rücksendungen, um mehr über unsere Rücknahmeregelung sowie die geltenden Rückgabefristen zu erfahren.
Reklamation bei einem fehlerhaften Produkt
Nach dem Verbraucherschutzgesetz haben Sie das Recht, eine Reklamation einzureichen, wenn Sie ein fehlerhaftes Produkt erhalten haben. Dieses Recht gilt für fehlerhafte oder mangelhafte Produkte, bei denen der Fehler oder Mangel bereits bestand, als Sie das Produkt erhalten haben. Es kann sich aber auch um einen ursprünglichen Fehler oder Mangel handeln, auch wenn dieser erst nach einer bestimmten Zeit auftritt.
Wenn Sie ein fehlerhaftes Produkt erhalten haben, sollten Sie uns so schnell wie möglich nach der Feststellung des Fehlers davon in Kenntnis setzen. Reklamationen müssen innerhalb von zwei Monaten nach Feststellung des Fehlers oder Mangels eingereicht werden, um anerkannt zu werden. Der einfachste Weg, eine Reklamation einzureichen, ist, uns eine Mitteilung an support@rohnisch.com zu senden. Bitte teilen Sie uns in Ihrer E-Mail so viele Informationen wie möglich über die Umstände der Reklamation mit. Wir werden uns dann mit weiteren Anleitungen bei Ihnen melden.
Das Reklamationsrecht besteht drei Jahre ab Empfang des fehlerhaften Produkts. Wenn Ihre Reklamation zugelassen wird, werden wir Ihnen die Kosten für Ihre Rücksendung erstatten. Wenn das fehlerhafte Produkt zurückgesendet und die Reklamation zugelassen wurde, werden wir Ihnen eine Erstattung nach dem Verbraucherschutzgesetz zahlen. Wir behalten uns das Recht auf Ablehnung von Reklamationen vor, die als unberechtigt angesehen werden.
Bitte beachten Sie, dass das Reklamationsrecht für fehlerhafte Produkte nicht für Käufe gilt, die von Firmen getätigt wurden.
Streitigkeiten
Wir sind stets bemüht, Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen zufriedenzustellen. Unser Kundendienst wird alles versuchen, um möglicherweise auftretende Probleme zu beheben.
Wenn dennoch Streitigkeiten entstehen, die wir nicht beilegen können, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Online-Beschwerdeplattform auf der Website der EU-Kommission. Bitte klicken Sie hier, um zur Website zu gelangen.
Röhnisch Sportswear AB
Pappersbruksallén 2
702 15 Örebro
Schweden
Unternehmensnummer:556130-5649
E-Mail-Adresse: support@rohnisch.com
Höhere Gewalt
Wir haften nicht für Verzug, der durch Umstände verursacht wird, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. allgemeine Arbeitskämpfe, Kriegshandlungen, Feuer, Blitzeinschlag, terroristische Angriffe, geänderte behördliche Anweisungen, technische Probleme, Störungen bei der Stromversorgung und der Tele- und Computer-Kommunikation sowie Störungen oder Verzögerungen bei Dienstleistungen durch Unterlieferanten aufgrund der oben genannten Umstände. Sollte ein solcher Umstand eintreten, bedingt ein entsprechender Verzug oder Ähnliches nicht das Recht auf Schadenersatz oder ähnliche Maßnahmen. Wenn eine solche Situation auftritt, informieren wir Sie entsprechend sowohl am Beginn als auch am Ende des betreffenden Zeitraums. Wenn die Situation mehr als zwei Monate andauert, sind Sie und wir dazu berechtigt, den Kauf mit sofortiger Wirkung aufzuheben.
Vorbehalt bei unzutreffender Information
Wenn unzutreffende Informationen darüber auftreten, ob ein Produkt auf Lager ist, sind wir dazu berechtigt, die Fehler zu berichtigen und die Informationen jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren. Alle Abbildungen auf der Website sind nur als Illustrationen anzusehen. Diese Illustrationen garantieren nicht eine Wiedergabe der Menge an Produkten, die Sie erhalten, oder des genauen Erscheinungsbildes, der Funktion oder Herkunft des Produkts. Wir sind nicht verantwortlich für Informationen durch Dritte, die auf der Website wiedergegeben werden.
Schutz des geistigen Eigentums
Eigentümerin des Webshops und aller Inhalte ist die Röhnisch Sportswear AB. Die Informationen sind durch die Rechte am geistigen Eigentum sowie marketingrechtlich geschützt. Das bedeutet, dass Warenzeichen, Firmennamen, Produktnamen, Bilder und Grafiken, Designs, Layouts und Informationen über die Produkte, Dienstleistungen und andere Inhalte nicht ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt oder verwendet werden dürfen.
Bist du auf der richtigen Röhnisch Site?
Bitte wähle deinen Standort an den du deine Bestellungen geliefert haben möchtest: